200 Jahre Senckenberg

Jubiläumsfestakt im Bockenheimer Depot, Frankfurt am Main

Konzept und Inszenierung

Unter dem Motto “Grenzenlos” erlebten am 18.08.2017 über 400 geladene Gäste im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main die Jubiläumsfeier zu 200 Jahren Senckenberg. Die abwechslungsreiche Inszenierung wurde zudem live ins Senckenbergmuseum übertragen.

«Wow, was für eine Show – so etwas hat es im Bockenheimer Depot noch nicht gegeben»
(Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main)

Die Natur erscheint in vielen Aspekten grenzenlos – schön, komplex und vernetzt. Sie ist heute aber auch an vielen Stellen verletzt und trägt “industrial scars”, die der Fotokünstler Henry Fair ästhetisch und zugleich erschreckend abbildet.

Mit dieser Natur, die zunehmend zu einem knappen Gut wird, müssen wir Menschen sorgsam umgehen, um unsere eigene Zukunft nicht zu gefährden.

Dies ist eine gemeinsame Herausforderung für Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, der sich Senckenberg seit nunmehr 200 Jahren stellt und auch in Zukunft stellen wird.

Redner und Akteure

  • Prof. Dr. Harald Lesch, Professor für theoretische Astrophysik und Naturphilosophie und TV Moderator
  • Volker Bouffier, Hessischer Ministerpräsident und Kuratoriumsvorsitzender des Senckenbergs, Schirmherr des Jubiläumsfestakts 
  • Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung
  • Prof. Dr.-Ing. Matthias KleinerPräsident der Leibniz-Gesellschaft
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Mosbrugger, Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main
  • Dr. h.c. Beate Heraeus, Präsidentin der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Dr. Sebastian Lotzkat, Forscher und  Science Slamer
  • Werner Tiki Küstenmacher, Karikaturist und Redner
  • Eric Mayer, Journalist und Moderator
  • Prof. Dr. Andreas Mulch, stellvertretender Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Dresden Frankfurt Dance Company
  • Senckenberg-Chor
  • Puschan Mousavi MalvaniViolinist
  • Ann-Marie Oppold, Doktorandin bei Senckenberg
  • Felix Finkbeiner, Initiator “plant-for-the-planet”
  • Guido Rennert, Komponist
  • Alexander Reuber, Komponist
  • Ralph Zeger, Bühnenbildner